Home   |   Intro spielen   |   Downloads   |   Presse   |   Kontakt   |   Impressum
Eulektra
Land der Ideen
Wir lassen Strom fließen

Pressemitteilung


Sichere Dächer im Winter: Photovoltaikanlagen tauen Schnee
„Solargesteuertes Schneeabtausystem“ der Eulektra GmbH ist Preisträger im Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“

Bild zeigt: Preisverleihung am 30.11.2011: Solarbasierte Schneetauanlage von Eulektra ist “Ausgewählter Ort“ im “Land der Ideen 2011“ 





Bildanfrage unter: presse@eulektra.de

© Eulektra
Wesel, 30. November 2011 – Das „Solargesteuerte Schneeabtausystem“ der Eulektra GmbH ist Preisträger im bundesweit ausgetragenen Innovationswettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“. Schneefall erhöht das auf den Dächern lastende Gewicht und stellt ein Sicherheitsrisiko für viele Gebäude dar. Zudem verhindert Schnee auf Photovoltaikanlagen die Stromproduktion im Winter und mindert den Ertrag erheblich. Die Entwicklung der Firma Eulektra löst beide Probleme: Bei Schneefall wird über eine automatische Steuerung Strom in die Photovoltaikanlage eingespeist, so dass die Module sich erhitzen und Schnee abtauen. Gefahren durch Dachlawinen oder Überlastungen werden auf diese Weise vermieden und die Solarzellen können nach dem Schneefall wieder Energie produzieren. Damit ist die umschaltbare Photovoltaikanlage einer von 365 Preisträgern, die jedes Jahr von der Standortinitiative „Deutschland – Land der Ideen“ und der Deutschen Bank unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten prämiert werden.

Sven Olderdissen von der Deutschen Bank in Essen zeichnete heute das solargesteuerte Schneeabtausystem als „Ausgewählten Ort 2011“ aus und betonte anlässlich der Preisverleihung: „Eulektra trägt mit seiner innovativen Idee zu mehr Sicherheit in der kalten Jahreszeit bei. Schnee und Eis werden auf eine kostengünstige und umweltfreundliche Art und Weise von den Dächern verbannt.“

Siegfried Hain, Geschäftsführer der Firma Eulektra und Entwickler der solarbasierten Schneetauanlage, kommentierte die Auszeichnung: „Wir freuen uns sehr, ein ‚Ausgewählter Ort‘ im Land der Ideen zu sein. Die Auszeichnung zeigt uns, dass unser Produktansatz, Dachsicherheit durch und für Photovoltaikanlagen zu schaffen, überzeugt.“

Die Firma Eulektra hat im Rahmen der Entwicklung ihrer solarbasierten Schneeabtauanlage auch eine besonders leichtgewichtige, dennoch als orkansicher ausgewiesene Modulaufständerung entwickelt. Diese ermöglicht es, Photovoltaikanlagen auch auf weniger belastbaren Hallendächern zu installieren, um auch diese Dächer mit der Abtauautomatik gegen Schneelasten sichern zu können. Auch die jüngste Entwicklung der Firma beschäftigt sich mit dem Thema Sicherheit bei Photovoltaikanlagen: Die Notabschaltung „FireSecSwitch“ bietet eine verlässliche Lösung, mit der die Solaranlagen im Brandfall abgeschaltet werden können. Erst das ermöglicht der Feuerwehr die Brandbekämpfung.

Aus 2.600 eingereichten Bewerbungen überzeugte die Eulektra GmbH mit ihrer zukunftsfähigen Idee und repräsentiert Deutschland als das „Land der Ideen“. „Preisträger im Wettbewerb ‚365 Orte im Land der Ideen‘ zu sein, ist ein Markenzeichen für Kreativität und Zukunftsfähigkeit. Mit großem Engagement und Leidenschaft machen die ‚Ausgewählten Orte‘ Innovationskraft in Deutschland sichtbar und geben wichtige Impulse für heute und morgen“, begründete Sven Olderdissen das Engagement der Deutschen Bank.

Pressekontakte:


Eulektra GmbH
Andreas Steynes
Tel. 0221/33711-71
presse@eulektra.de

Deutschland – Land der Ideen 
Anne Rohloff 
Tel.: 030/206459-164 
rohloff@land-der-ideen.de 

Deutsche Bank Presse
Sandra Haake-Sonntag
Tel.: 069/910-42925
sandra.haake-sonntag@db.com

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.eulektra.de oder www.land-der-ideen.de

zurück

Weiterführende Links

Notabschaltung für Photovoltaik-Anlagen

Das FireSec-Switch-System kann über Brandmelder automatisch gesteuert oder manuell geschaltet werden... Eulektra FireSec-Switch

Schneelastsicher: Dachheizung mit Geldertrag!

Das Hain-System von Eulektra ist eine Komplettlösung, die Hallendächer sicher gegen Schneelasten macht – und das nicht nur umweltfreundlich, sondern sogar mit Geldertrag... Eulektra Hain-System

Leichtgewicht: Modulaufständerung für Flachdächer

Die leichte Modulaufständerung von Eulektra ist eine interessante Lösung für Hallen- und Flachdächer, die bisher als statisch ungeeignet galten. Sie ermöglicht die Installation von Photovoltaikanlagen zum Beispiel auf Fabrikations-, Sport- und Lagerhallen in Leichtbauweise. Eulektra ALVA-System

Sie sind an den Leistungen von Eulektra interessiert?


Kontaktieren Sie uns online über unser Kontakt-Formular oder rufen Sie uns an: Montags bis donnerstags erreichen Sie uns von 8:00 bis 16:30 Uhr, freitags von 8:00 bis 12:00 Uhr unter Tel. 0281/ 20626-0. Wir freuen uns über Ihre Anfrage und helfen Ihnen gerne weiter! weiter

Live-Cam: Eulektra Schneetauanlage

weiter